Tamara Ecclestone beim Ischgl-Opening

© RICARDO GSTREIN REDRUM.AT

Ski-Opening
11/30/2013

Billion-Dollar-Girl Tamara Ecclestone in Ischgl

Tamara Ecclestone möchte mit Baby beim GP in Spielberg mitfiebern.

von Nina Ellend

Weniger als fünf Stunden dauerte der Besuch der milliardenschweren Tochter von Formel-1-„Supremo“ Bernie Ecclestone (83) beim Ischgl Opening am Freitag. Wie viel Tamara Ecclestone für ihren Kurz-Aufenthalt von Jet-Set-Hotelier Günther Aloys bekommen hat, wollte sie im KURIER-Gespräch im Design-Hotel Madlein nicht verraten: „Über Geld rede ich nicht“, sagte die 29-Jährige, die im März 2014 ihr erstes Kind erwartet. „Es ist so schön hier und es gibt so viel Schnee“, schwärmte das Model, das mit Lear-Jet und Entourage aus London eingeflogen war. „Ich würde so gerne Ski fahren gehen, aber heuer wird das wohl nichts.“ Seit ihrem zweiten Lebensjahr sei sie regelmäßig auf den Brettern gestanden.

Das Luxusleben der Ecclestones

03843752_ppsvie.jpg

INDIA FORMULA ONE GRAND PRIX ECCLESTONE

15.669.jpg

06183314_ppsvie.jpg

Unbenannt-21.jpg

China F1 GP Auto Racing

Britain Senna Premiere

15.668.jpg

01622782_ppsvie.jpg

ECCLESTONE

F1 US Grand Prix Auto Racing

Formula One supremo Ecclestone arrives for the FIA

Unbenannt-22.jpg

01448504_ppsvie.jpg

291510_d73a1189.jpg

05962630_ppsvie.jpg

Tamara and Petra, daughters of Formula One supremo

05962622_ppsvie.jpg

Spelling Mansion

ITALY WEDDING

Monaco F1 GP Auto Racing Charity Fashion Show

Formula One CEO Ecclestone reacts ahead of British

00737316_ppsvie.jpg

ECCLESTONE 1

ECCLESTONE SCHUMACHER

01529319_ppsvie(1).jpg

Ecclestone als Zeuge bei Prozess gegen Gribkowsky

MONACO FORMULA ONE GRAND PRIX

Ihren 5-Monats-Babybauch versteckte die brünette Schönheit gekonnt unter einer Nerzjacke: „Zu Beginn der Schwangerschaft ist mir ziemlich übel gewesen, inzwischen geht es mir wieder gut. Ich habe keine Heißhungerattacken, aber ich esse sehr gerne Pasta“, gestand Ecclestone, die seit 2011 die eigene TV-Reality-Show „Billon $$$ Girl“ hat. Vergangenen Juni heiratete Ecclestone, die bereits für den Playboy die Hüllen fallen ließ, Finanz-„Jongleur“ Jay Rutland (32): „Wir kannten einander erst 6 Monate. Ich hatte zuvor so viele schlechte Typen an meiner Seite, dass ich sofort merkte, dass er der Richtige ist.“

Tamara Ecclestone nackt im Playboy

Kopie von Tamara_Ecclestone_1711620a.jpg

Page39_1_1700649a.jpg

12839516900411.jpg

12839503620165.jpg

12839503210670.jpg

12839503560329.jpg

12839503690394.jpg

12839541000869.jpg

12839503380854.jpg

12839503050897.jpg

12839503150929.jpg

12839569730984.jpg

12839503330197.jpg

12839503970206.jpg

12839503910868.jpg

12839504090157.jpg

12839503800658.jpg

12839503860180.jpg

12839569810888.jpg

Ob es ein Mädchen oder ein Bub werde, wissen nur sie und ihr Ehemann. Auch einen Namen hätten sie bereits ausgesucht: „Aber wir verraten nichts!“ Zwei weitere Kinder wünsche sie sich: „Ich möchte eine Großfamilie gründen.“ Ihre Leidenschaft für schnelle Autos wurde ihr in die Wiege gelegt. Zurzeit fährt sie aber lieber eine „Familien-Kutsche“. Am 22. Juni 2014 will Ecclestone wieder nach Österreich kommen: „Ich finde es großartig, dass wir mit der Formel 1 wieder nach Spielberg zurückkehren. Ich möchte beim Rennen dabei sein, vielleicht sogar mit Baby.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.