Stars
21.03.2018

In Biels & Timberlakes Designer-Penthouse

Justin Timberlake und Jessica Biel verkaufen ihre exklusive Wohnung in New York.

In Biels & Timberlakes Designer-Penthouse

1/51

Ganz schön edel wohnten Justin Timberlake und seine Frau Jessica Biel bis vor Kurzem in ihrem New Yorker Apartment, das sie nun zum Verkauf anbieten.  

2010 hatten Biel und Timberlake die knapp 240 Quadratmeter große Wohnung erstanden. Nun haben sie sich für 20 Millionen Dollar ein neues Penthouse in der Greenwich Street zugelegt, weswegen sie ihre alte Wohnung verkaufen.

Rund acht Millionen US-Dollar will das Paar für das Apartment im Big Apple haben, das von Architekt Gwathmey Siegel entworfen wurde.  

Die Immobilie besticht mit einem minimalistischen Look, hellen Zimmern mit Panoramafenstern und einer 80-Quadratmeter-Terrasse mit Aussicht auf die Skyline von New York.  

Drei Badezimmer,....

...drei Schlafzimmer,...  

...eine offene Küche mit angeschlossenem Esszimmer...

...sowie ein großzügiges Wohnzimmer runden das Wohnerlebnis ab.

Das Vermögen von Justin Timberlake wird derzeit auf 230 Millionen-US-Dollar geschätzt. Seine Frau, Biel soll an die 18 Millionen auf dem Konto haben.    

Weitere Promi-Immobilien: 1998 hat sich Leonardo DiCaprio ein Strand-Domizil  am exklusiven Carbon Beach (auch bekannt als "Billionaires Beach") in Malibu zugelegt. Nun bietet er den Bungalow für knappe elf Millionen US-Dollar zum Verkauf an.  

Ursprünglich hatte der Oscar-Preisträger die Immobilie für zwei Millionen nach seinem ersten großen Kinohit "Titanic" gekauft, der ihm 2,5 Millionen Dollar eingebracht hatte.

Von der Straßenseite mag DiCaprios Strandhaus vielleicht keinen besonders spektakulären Eindruck machen.  

Der 164-Quadratmeter-Bungalow punktet jedoch mit einer einzigartigen Sicht auf den Pazifik.  

Von zwei sonnigen Terrassen aus blickt man direkt aufs Meer.  

Ob romantische Rendezvous, entspanntes Sonnenbaden oder Barbecue-Partys: Zahlreiche Sonnenliegen, ein geräumiger Yakuzi sowie ein eigener Grill machen Leos Villa zum perfekten Ferienhaus.  

Im Inneren des Stranddomizils erwarten den Käufer drei heimelig eingerichtete Schlafzimmer…  

…zwei Badezimmer, eine moderne Küche…  

…sowie ein Wohnzimmer mit Kamin.  

Fast alle Zimmer bieten eine herrliche Aussicht und verfügen über Massivholzböden.  

Via Treppe gelangt man direkt zum 24 Kilometer langen Strand, den rund 70 private Residenzen säumen.  

Die Standvilla des Schauspielers befindet sich in prominenter Nachbarschaft: Am sogenannten "Billionaires Beach" haben die Reichsten der Reichen aus dem Entertainment-Business Ferienhäuser – darunter Musik-Mogul David Geffen, CBS-Vorsitzender Les Moonves oder DreamWorks-CEO Jeffrey Katzenberg.  

Weitere Bilder von DiCaprios Malibu-Villa:

 

 

 

 

 

 

Britney Spears verkauft ihre Protz-Villa Im Bezirk Thousand Oaks etwas überhalb von Malibu steht Britney Spears "Häuschen", das alle Stückerln spielt.

Dennoch soll es jetzt verkauft werden. Um knapp 9 Millionen Dollar will der Popstar die Protzvilla veräußern.

Erst 2012 hatte sie das 5600 Quadratmeter große Anwesen um 6,7 Millionen Dollar gekauft. Spears Villa befindet in einem bewachten Gelände direkt im prestigeträchtigen Sherwood Country Club.  

Ihr Nachbar: Tennis-Ass Pete Sampras. Mehrere Wohnzimmer ...

... fünf Schlafzimmer und ...

... sieben Bäder stehen dem neuen Besitzer zur Verfügung.

Darüber hinaus gibt es ein Kino, einen Weinkeller, mehrere Büroräume, ...

... ein riesiges Spielzimmer mit Außenbereich ...

... und einen Pool inimitten eines riesigen Gartens.

Auf der Terasse überblickt man die Santa Monica Mountains.

Warum Britney ihr Haus verkauft? Die Zweifach-Mama hat sich vor einigen Monaten noch ein etwas größeres Anwesen nur einige Kilometer entfernt zugelegt. Jetzt hat sie sogar ihren eigenen Golf- und Tennisplatz.

Patrick Dempsey verkauft stylische Villa Was für ein Prunkstück. Kein Wunder, dass die Villa von Patrick Dempsey innerhalb von nur zwei Wochen verkauft wurde - um 13 Millionen Dollar.

Er sagte nicht nur seiner Rolle als McDreamy in "Grey's Anatomy" Lebewohl - er wurde ohne seine Zustimmung aus der Serie geschrieben - sondern auch seiner Frau, mit der er 15 Jahre lang verheiratet war ... und nun auch seinem Zuhause.

Jahrelang lebte das Paar mit seinen drei Kindern in dem Haus, das von dem legendären Star-Architekten Frank Gehry entworfen wurde, und am Immobilienmarkt äußerst gefragt war.  

In Malibu steht das Schmuckstück, für das Dempsey 2009 nur 6,5 Millionen Dollar bezahlt hatte.

515 Quadratmeter ist das Haus groß, das komplett von geriffelten Metall-Außenwänden umgeben ist - dem Markenzeichen von Frank Gehry.

Ein Pool darf natürlich nicht fehlen.

Ein Hektar Land, das sich direkt vor der Küste Malibus befindet, gehört ebenso zum Anwesen, das nun einen neuen Eigentümer gefunden hat.

Wenn das Haus auch noch so schick ist: angeblich hört man jeden Schritt und auch sonst jeden Laut im ganzen Gebäude.

Deswegen sollen Dempsey und seine Ex oft auch die Nächte in dem kleinen Airstream-Wohnwagen neben dem Garten-Hochbeeten bei sogenannten "Date Nights" verbracht haben.

Außerdem stand der Familie eine Kletterwand zur Verfügung ...

... und eine ganze Reitanlage. Die Koppel für Esel, Ponys und andere Tiere wurde von den Dempseys selbst angelegt.

Und Dempsey? Der hat sich eine Junggesellenbude zugelegt - ist aber inzwischen wieder mit seiner Ex-Frau zusammen.