Stars
29.11.2017

Betrunken am Strand: Wer ist dieser Hollywoodstar?

Dieser Oscar-Preisträger ist sich nicht zu schade, auch nach seriösen Filmen derbe Komödien zu drehen.

Betrunken am Strand: Wer ist dieser Hollywoodstar?

1/7

Er hat einen Oscar für seine Darstellung in dem Aids-Drama "Dollars Buyers Club" in der Tasche und scheut sich dennoch nicht davor, auch in seichten Komödien zu spielen.

Dallas-buyer-s-club-poster04.jpg

Jetzt aber kehrt er in "The Beach Bum" zur leichteren Kost zurück und spielt einen überzeugten Kiffer und Trinker, der nach seinen eigenen Regeln lebt. In der neuen Komödie von "Spring Breakers"-Regisseur Harmony Korine ist Conaughey fast nicht zu erkennen.

Mit langer, zerzauster Mähne, Zahnprothese und einigen Kilos mehr auf den Hüften, spielt der Schauspieler nun den Typen "Moondog".

Zwischendurch war er in dem Film "Gold" (2016) zu sehen, in dem sich der 48-Jährige dank Maskenbildnern ebenfalls bis zur Unkenntlichkeit verwandelt hat.

Einen Oscar wird's für den neuen Klamauk "The Beach Bum" wohl nicht geben, dafür hat McConaughey aber jede Menge Spaß und genügend Wein am Set.

Nächstes Jahr wird die Komödie mit Isla Fisher und Snoop Dogg in den Kinos laufen.