© dapd/rts/pps

Stars
05/14/2012

Beine, Lippen, Augen: Wer hat die schönsten?

Listen mit sexy Frauen gibt es viele. Aber von wem wäre eine solche angebrachter, als von einem Wäschelabel, das für sexy Unterwäsche steht? "Victoria`s Secret" veröffentlichte die 2012 "What is sexy?"-Liste.

von Lydia Kozich

Listen von sexy Persönlichkeiten gibt es viele. Aber von wem wäre eine solche angebrachter, als von einem Wäschelabel, das für sexy Unterwäsche steht? "Victoria`s Secret" veröffentlichte die 2012 "What is sexy?"-Liste.

Darin werden die heißesten Stars in verschiedenen Kategorien geehrt. Verkündet wurde das ganze natürlich von den "Victoria`s Secret"-Engel Lindsay Ellingson, Doutzen Kroes und Erin Heatherton (von links).

Der Wäschehersteller bringt diese Liste bereits zum siebenten Mal heraus. Die "Sexiest Actress" 2012 ist Charlize Theron. Die böse Königin in "Snow White and the Huntsman" mag vielleicht ...

... nicht die Schönste im ganzen Land sein, dafür ist sie die heißeste Frau für das Wäschelabel.

Die heißesten Beine gehen an: Stacy Keibler.

Die Ex-Wrestlerin und Clooney-Freundin beeindruckt mir ihren langen und wohl geformten Haxen.

Natürlich darf bei einem Wäsche und Bikini-Hersteller eine Kategorie wie "Sexiest Bikini Body" nicht fehlen. Der geht an "90210"-Darstellerin ...

... Annalynne McCord. Die turnt so gerne am Strand herum, dass es Paparazzi nur so freut.

"Gossip Girl"-Star Blake Lively hat mit Ryan Reynolds nicht nur einen sexy Boyfriend, sie hat auch ...

... den "Sexiest Summer Style".

Schauspielerin Ashley Benson beeindruckte die "Victoria`s Secret"-Macher nicht mit ihrem Style, sondern mit ...

... ihren Haaren. Die Ehre "Sexiest Summer Hair" ging an die 22-Jährige "Pretty Little Liars"-Darstellerin.

Was könnte Jessica Chastains Kategorie sein?

"Sexiest Smile" natürlich.

"Hunger Games"-Star Jennifer Lawrence mag einen durchtrainierten Body haben, doch angetan haben es dem Wäschehersteller ihre ...

... Augen.

Nicht Augen, sondern ...

... Lippen waren es bei Schauspielerin Amanda Seyfried.

Jetzt kommt der "Body" dran. "Sexiest Curves" ging an Schauspielerin Amber Heard.

Der "Rum Diary"-Star setzt diese gerne gekonnt in Szene.

Bei "New Spider-Man"-Star Emma Stone sind es neben den äußeren besonders die inneren Werte, auf die es ankommt.

"Sexiest Sense of Humor" ging an die witzige Stone.

Welche Kategorie konnte wohl Beyoncé für sich entscheiden? Nachdem bereits das People Magazine die Sängerin zur "schönsten Frau" wählte, erhielt die 30-Jährige ...

... nun auch die Ehre "Sexiest Mom" zu sein.

Bei uns derzeit noch nicht zu sehen ist die Serie "Pretty little Liars". Die Darstellerinnen wurden zum "Sexiest TV Cast" gewählt. Im Bild (von links): Produzentin Marlene King, Darstellerinnen Shay Mitchell, Lucy Hale, Ashley Benson und Troian Bellisario.

Britney`s back! Die Popsängerin Britney Spears durfte sich über ...

... die Auszeichnung "Sexiest Songstress" freuen.

Deutschland Export Diane Kruger gilt für den Wäscheproduzenten als ...

... "Sexiest International Import".

Kaum zu glauben, aber auch das Leuchten ist eine Kategorie. Die konnte Schauspielerin Olivia Wilde für sich entscheiden.

Ihr wurde "Sexiest Summer Glow" verliehen.

Dass Stars gerne und viel twittern, ist kein Geheimnis. Dass sie dabei sexy sind, wusste wir bislang noch nicht. "Victoria`s Secret" schon und wählte ...

... Schauspielerin Kristen Bell zum "Sexiest Tweeter".

Last, but not least: "Sexiest Up and Coming Knockout" ist Elizabeth Olsen.

Die 23-jährige Newcomerin lässt ihre berühmten Schwestern Mary-Kate und Ashley alt aussehen und ergattert eine Rolle nach der anderen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.