Philipp Maderthaner und Arnold Schwarzenegger

© Alexander Krivda

Stars Austropromis
07/29/2021

Wie Arnold Schwarzenegger all seine Visionen verwirklichte

Im Podcast von Philipp Maderthaner verriet der "Terminator" sein Erfolgsrezept und warum man mit Macht weise umgehen muss.

Unternehmer, Kampagnen-Experte und Keynote-Speaker Philipp Maderthaner hatte nun einen ganz besonderen Gast in seinem Podcast "Business Gladiators Unplugged". Denn anlässlich seines Wien-Besuchs beim Austrian World Summit der Schwarzenegger Climate Initiative stand "Terminator" Arnold Schwarzenegger Rede und Antwort.

Und da verriet er auch gleich sein persönliches Erfolgsrezept. "Mein Drive kommt von meinen Visionen. Als ich 15 Jahre alt war, wollte ich Bodybuilding-Champion werden und dann lag es nur noch an mir. Deshalb begann ich, ins Fitnessstudio zu gehen. Und dann sah ich mich als führender Schauspieler. Dann jagte ich diesem Ziel nach. Und allen, die sagten, dass ich das nicht schaffen werde, habe ich einfach keine Aufmerksamkeit geschenkt", erzählte er.

Außerdem komme es nicht darauf, wo man aufwachse oder in welchem Land man gerade lebt. "Die eine Sache, die immer gleich sein wird, bist du. Viele Leute denken, wenn sie nach Amerika gehen, schaffen sie alles. Du musst einen Plan haben und wissen, wo du hinwillst und wie du dort hinkommst. Jeder und jede kann es schaffen."

Und wenn jemand aber nicht das ganz große Geld machen will, dann sei das auch völlig in Ordnung. "Aber das wichtigste ist, dass man glücklich ist. Wenn man 5.000 Euro im Monat verdient, eine Frau und wunderschöne Kinder hat und diese Person glücklich ist, dann müssen wir ihr nicht sagen: ,Du könntest aber 50.000 Euro verdienen' - Nein."

Und dann warnte er noch davor, seinen Einfluss als Person in der Öffentlichkeit, falsch einzusetzen. "Wir alle haben etwas anzubieten, dass einem anderen Menschen helfen kann. Als ich Bodybuilding-Champion war, hatte ich viele Fans und alles, was ich gesagt habe, haben die gemacht. Das ist eine enorme Macht, die man weise einsetzen muss."

 

 

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.