Designerin Constanze Kurz mit Dackeldame Heidi

© Kolarik Andreas

Stars Austropromis
08/19/2021

Total im Trend: Mit dem Hund im Partnerlook - und was "Petfluencer" verdienen

Designerin Constanze Kurz setzt auf den modischen Gleichschritt beim Gassigehen. Und welche Hunde im Netz ware Cashcows sind.

von Lisa Trompisch

Wo bekommt fast jeder große Augen und es entfleucht ein verzücktes „Moi“? Bei Babys und süßen Hunden – und genau das haben auch viele sogenannte Influencer für sich entdeckt.

Manche der Tiere haben sogar eigene Instagram-Accounts, wie zum Beispiel Zwergspitz Jiffpom (10,1 Million Follower), Doug The Pug (ein Mops mit 3,9 Millionen Follower) oder Bodhi, der Shiba Inu, der seine 400.000 Follower über die neuesten Modetrends informiert und schon im GQ-Magazin abgebildet wurde.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Apropos Mode: Hanna-Trachten-Designerin Constanze Kurz, selbst stolze Besitzerin von Dackeldame Heidi, die auch unter „Heidi the Wienerdog“ auf Instagram zu finden ist, hat den „Petfluencer“-Trend erkannt und kleidet jetzt Frauerl und Hund passend ein – sprich, das Kleid, Hundegeschirr und Leine sind aus ein und demselben Stoff.

„Ich habe schon für unseren Weihnachtsmarkt vor zwei Jahren mit Hundebetten und Spielzeug angefangen. Jetzt habe ich mir gedacht, es wäre nett, wenn der Vierbeiner auch zum Outfit passt. Und ich wollte auch schon lange trachtige Hemdblusenkleider, die entspannte Version eines Dirndls, machen“, erzählt sie dem KURIER.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

„Und das ist krisensicher. Egal ob Lockdown oder nicht, mit dem Hund muss man immer raus“, meint sie augenzwinkernd. Fünf verschiedenen Kombinationen gibt es schon, weitere sollen folgen und Sonderanfertigungen, auch für größere Hunde, werden natürlich ebenfalls angeboten (Geschirr mit Leine gibt’s unter www.hanna-trachten.at schon ab 49 Euro).

Aber auch Hollywood hat die Wirkung der süßen Fellnasen längst für sich entdeckt. Schauspielerin Reese Witherspoon setzt sich mit ihrem herzigen Neuzugang Minni Pearl regelmäßig auf Instagram in Szene. Ihr zweiter Hund, der Border Collie Mix Benji, hat ebenfalls einen eigenen Account.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Wie viele Hunde Paris Hilton schon in ihrem Leben hatte, ist kaum zu zählen. Derzeit sollen sich 20 bei ihr zu Hause tummeln, beziehungsweise gibt es für die Hilton’schen Vierbeiner sogar eine eigene Villa, die schlappe 325.000 Dollar gekostet haben soll. Wau!

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Auch die Schweizer Moderatorin Michelle Hunziker hechelt – äh pardon – lächelt auf Instagram mit ihren Hunden um die Wette. Sie besitzt gleich drei davon: Whippet Odin und die zwei Zwergpudel Lilly und Leone.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Dieser Tiercontent ist aber auch eine knallharte Währung – denn je mehr Fans, desto mehr Likes, desto mehr Geld kann man damit verdienen. Wir erinnern uns an Zwergspitz Jiffpom:

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Da wird – laut Magazin Woman – geschätzt, dass er oft bis zu 135.000 Euro pro Post verdient. Ihm folgen auch Stars wie Katy Perry oder Diane Keaton. Und wie sagte einst US-Präsident Truman: „Willst du einen Freund in dieser Stadt? Besorg Dir einen Hund!“

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.