Michael Balgavy, Dagmar Koller und Michaela Ernst

© Kurier / Jeff Mangione

Stars Austropromis
11/19/2019

So sieht Dagmar Koller als Comic-Figur aus

Die Musical-Diva verrät in einem neuen Buch wie man auf dem roten Teppich bleibt oder elegant runterkollert: Fitness und Lachen.

von Dieter Chmelar

Diese Frau ist Programm: „Dranbleiben! Wie man auf dem roten Teppich bleibt – oder elegant runterkollert“ (Amalthea, 160 Seiten, 25 Euro) – so heißt das neue Buch von Musical-Diva Dagmar Koller (80), das Montagabend im noblen Ringstraßenhotel Imperial präsentiert wurde.

In diesem weisen Wegweiser werden die wichtigsten Fragen des vorgerückten Lebens beantwortet: Was ist die Formel für die innere Sonne? Warum lacht die Koller, auch wenn ihr manchmal zum Heulen zumute ist? Was nährt ihr Interesse an Mode und was treibt sie zu täglicher Fitness?

Und: Wofür lohnt sich’s, auch mit 80 noch seine Stimme zu erheben? Der Mann an ihrer Seite: Michael Balgavy (40), der ihr Illustrator und Freund wurde: „Ein Freund ist wichtiger als jeder Liebhaber.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.