Autorin Evelyn Rillé mit Opernstar Anna Netrebko

© Johannes Ifkovits

Stars Austropromis
07/23/2019

Opernstar Anna Netrebko verrät ihr Geheimrezept

Aufgekocht statt eingesungen: Klassikstars und ihre Lieblings-Rezepte. Von gefüllten Paprika bis zum Hirschfilet.

von Lisa Trompisch

Kochen ist eine Kunst – und keineswegs die unbedeutendste“, wusste schon Star-Tenor Luciano Pavarotti ( 2007). Autorin Evelyn Rillé und ihr Ehemann, Fotograf Johannes Ifkovits haben schon vor zehn Jahren ein ganz besonderes Kochbuch herausgebracht: Sie haben Opernstars in der Küche über die Schulter geschaut.

Jetzt gibt es eine Fortsetzung mit frischen Rezepten und auch dem einen oder anderen talentierten, neuen Gesicht, den Bühnenstars von morgen. „Die Oper kocht – Neuauflage“ erscheint voraussichtlich im Herbst in drei Sprachen (Deutsch, Englisch und Chinesisch) im Eigenverlag.

Ausdrucksstarke Bilder, viel Persönliches und die Rezepte, handgeschrieben in der jeweiligen Muttersprache. Aber, keine Sorge, jeder kann’s nachkochen (oder sich zumindest daran versuchen), denn natürlich werden diese auch übersetzt.

„Wir wollten einfach die Opernwelt einem breiten Publikum zugänglich machen und haben überlegt, wie das gehen könnte. So sind wir auf die Idee mit dem Kochbuch gekommen“, erzählt Rillé, die von Kindheit an durch ihre Eltern mit der Klassik in Berührung gekommen ist.

66 Sängerinnen und Sänger verraten ihre Lieblingsrezepte, darunter auch Sopranistin Anna Netrebko, die gefüllte Paprika à la Anna kredenzt – mit vielen interessanten Gewürzen wie Koriander versetzt.

Auch  Bassopernsänger Ildar Abdrazakov ließ sich beim Kochen über die Schulter schauen.

Tenor Piotr Beczała zaubert Skreifilet (Winterkabeljau) mit Kartoffelrösti & grünem Spargel, US-Kollege Michael Spyres setzt auf Hirschfilet mit Pilzen, Nüssen sowie Brombeeren und Sopranistin Hyesang Park koreanische Schweinefleischbällchen.

Auf Facebook gibt’s unter „Die Oper kocht“ und auf Instagram unter "The Opera Cooks" einen Blick hinter die Kulissen.

Was die Opernstars so kochten:

Der polnische Star-Tenor Piotr Beczała mit Autorin Evelyn Rillé.

Piotr Beczała kredenzt Winterkabeljau mit Spargel

46-147797193

Evelyn Rillé mit "Feinschmecker des Jahres" Michael Schade.

Der Tenor machte Steaks mit Kartoffelblock

Die süd-koreanische Sopranistin Hyesang Park zaubert köstliche Schweinefleischbällchen.

Fotograf Johannes Ifkovits mit Hyesang Park und Evelyn Rillé.

Angelika Kirchschlager kochte Kartoffelgulasch.

Die russische Sopranistin Olga Peretyatko bereitet für das Buch „Hering im Pelzmantel“ zu, eine Art Heringssalat.  

US-Tenor Michael Spyres mit Fotograf Johannes Ifkovits. Er bereitete Hirschfilet mit Pilzen, Nüssen sowie Brombeeren zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.