Paris Hilton machte das Wiener Nachtleben unsicher

© Privat

Stars | Austropromis
05/09/2019

One Night In Vienna: Paris Hiltons wilde Partynacht in Wien

In Wien war sie ja schon, nämlich 2007 am Opernball. Jetzt wollte sie auch mal das Nachtleben kennenlernen.

Seit Tagen macht ja schon die Runde, dass Hotel-Erbin und It-Girl Paris Hilton in Wien weilt. Auf dem Instagram-Account eines gewissen "Alekssupernova" tauchte sie in den Storys auf. Beim Chillen auf der Couch (mit einer ominösen Infusion im Arm), beim Spazieren über den Stephansplatz und beim Shoppen.

Jetzt wurde auch die Nacht zum Tag gemacht. Auf Einladung des Szene-Gastronoms Martin Ho feierte die kesse Blondine im im Innenstadt-Lokal "1o1". Dort speiste sie Peking-Ente und Golden Wings - davon verputzte sie gleich 10 Stück. Runtergespült mit Château Miraval vom Weingut von Angelina Jolie und Brad Pitt und Gin-Gin-Martinis.

Um 2 Uhr Früh ging's dann ins "Vie i Pee", wo bis 6 Uhr Früh gefeiert wurde. Hilton residiert übrigens nicht im gleichnamigen Hotel, sondern im "DO & CO Vienna".