Sophia Loren mit Richard Lugner am Opernball

© KrISTIAN BISSUTI/Kristian Bissuti

Stars Austropromis
10/22/2019

Lugner über Loren: "Einen Opernball schafft sie nicht mehr"

Bei der Kulturpreisgala traf Baumeister Richard Lugner nach 24 Jahren wieder auf seinen einstigen Opernballgast Sophia Loren.

Wenn man Baumeister Richard Lugner nach seinem allerliebsten Opernballgast fragt, dann kommt immer, wie aus der Pistole geschossen: Sophia Loren (85). Die italienische Schauspiel-Grande-Dame hat den Mörtel-King 1995 regelrecht verzaubert.

„Sie hat mich seit damals drei Mal angerufen, jetzt allerdings schon länger nicht mehr“, erzählte er dem KURIER. Bei der elitären Kulturpreisgala kam es – zumindest von seiner Seite aus – zum langersehnten Wiedersehen. Und siehe da, die Loren konnte sich nicht nur an ihn erinnern, sondern anscheinend auch noch gut.

„Sie meinte, ich hätte sie noch ein zweites Mal zum Opernball einladen können“, so der Baumeister.

Eine Option für seinen Stargast 2020 wäre sie aber keine, denn „die 24 Jahre sind an uns beiden nicht spurlos vorübergegangen, aber Sophia würde dieses Geschiebe vom Auto bis zur Stiege nicht mehr schaffen.“

Hier schnell Respekt für den Baumeister bekundet, denn er ist immerhin schon 87.

Apropos: Es wurde ja von diversen Medien spekuliert, dass Lugner nur noch einen Opernball samt eingekauftem Gast besuchen möchte, „könnte sein, wenn ich es gesundheitlich nicht mehr schaffe, aber derzeit plane ich kein Ende!“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.