Stars | Austropromis
06.12.2018

Liebescomeback bei Model Larissa Marolt scheint so gut wie fix

Ein Hund hat's verraten. Anscheinend ist Larissa wieder mit US-Filmemacher Whitney Sudler-Smith zusammen.

Spekuliert wurde ja schon länger, aber bis dato hielt sich das schauspielende Model Larissa Marolt (26) bezüglich ihres Liebeslebens sehr bedeckt. „Es stimmt. Es gibt jemanden in meinem Leben. Ich bin zur Zeit auch glücklich“, sagte sie im Juli diesen Jahres in einem Interview mit „Gala“. Aber mehr nicht.

Derzeit urlaubt die hübsche Kärntnerin an der amerikanischen Ostküste in Maryland. Und dort kuschelte sie mit jemand ganz besonderem. Einem supersüßen Vierbeiner.

Der süße Hund ist übrigens ein Laggotto Romagnolo, ein italienischer Trüffelhund. Und jetzt kommt's. Genau so einen besitzt nämlich der US-Filmemacher Whitney Sudler-Smith (50). Seiner hört auf den Namen Monty und schaut dem auf Larissas Bild ziemlich ähnlich.

Opernball 2015

Zweites Indiz: Die Hundedecke.

Whitneys Mutter Pat besitzt genau so ein Plaid und postete auf Instagram auch immer Mal wieder Hundebilder, auf denen man diese Decke gut erkennen kann.

Und sowohl Whitney, als auch seine Mama Pat haben das Bild geliked! Also wenn da nicht alle Zeichen auf ein Liebes-Comeback stehen...