Stefanie Werger

© juerg christandl

Stars Austropromis
10/11/2021

Große Rückenprobleme: Stefanie Werger verschiebt Abschiedstournee

Die Sängerin wird nicht im Herbst 2021, sondern erst im Frühjahr 2022 auf der Bühne stehen.

Eigentlich sollte die Sängerin Stefanie Werger (70) ja ab 16. Oktober auf der Bühne stehen, um ihre Abschiedstournee zu geben. Im Juni erzählte sie dem KURIER schon, dass sie zwei Bandscheiben-Operationen hatte und darunter immer noch sehr leide.

Da sie sich nicht schnell genug erholte, muss die Tour nun verschoben werden. "Nach meinen beiden schweren Rückenoperationen waren viele Monate geprägt von Schmerzphasen und dem daraus erfolgten Stress, die geplante Herbsttournee 2021 nicht mehr schaffen zu können." Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben, denn die Termine werden im Frühjahr 2022 nachgeholt.

"Und ich kann mich endlich meinem intensiven Aufbautraining und einer Reha widmen. Damit werde ich mich nächstes Jahr von meinem geliebten Publikum hoffentlich fit wie ein Turnschuh verabschieden können. Ich freue mich riesig darauf", so die Künstlerin.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.