Der spannende Tanz-Talk mit Ex-Thai-Boxer Fadi Merza

© Privat

Stars | Austropromis
03/22/2019

Fadi Merza über blank liegende Nerven bei Dancing Stars

Ex-Dancing-Stars-Teilnehmer Fadi Merza im Tanz-Talk über den Rassismus-Skandal, seine Favoriten & Tipps zum Druck abbauen.

Große Wellen schlug der vermeintliche Rassismus-Skandal und die darauf folgende Versöhnung rund um Soso Mugiraneza  - heute Abend wird sich zeigen, ob das dem Kabarettisten genützt hat oder eher doch schadet.

NEUE STAFFEL "DANCING STARS": MUGIRANEZA / EXEL

Natürlich war das auch im schauTV-Tanz-Talk großes Thema - Ex-Dancing-Stars-Teilnehmer Fadi Merza (2016 mit Profi Conny Kreuter) kann durchaus auch verstehen, wie solche Konflikte entstehen. Denn man sei ja stundenlang in einer Ausnahmesituation aneinander gebunden. Da kann es schon dazu kommen, dass man etwas missinterpretiert.

Dancingstars 2016 Präsentation

„Meine Tanzpartnerin und ich hatten auch einmal ein bisschen Probleme miteinander, das war dann auch die Show, wo wir rausgeflogen sind.“ Anderwertig auspowern ist sein heißer Tipp. „Ich lade die beiden sehr gerne zu mir ins Boxstudio ein, da können sie dann mal so richtig Druck ablassen“, meint er.

Was er sonst noch dazu gesagt  hat, ob vielleicht sogar eine PR-Strategie dahinter steckt, sehen Sie hier im Video.

Der Tanz-Talk mit Fadi Merza: