© Andreas Tischler / Vienna Press/Albertina/Vienna Press / Andreas TISCHLER

Stars Austropromis
09/15/2021

Erster Society-Auftritt von Birgit Lauda mit neuem Freund in Wien

Zum Fundraising Dinner in der Albertina kam auch die Witwe von Niki Lauda mit dem neuen Mann an ihrer Seite.

Vor einigen Wochen herrschte großer Tumult in der Salzburger Innenstadt als die Witwe von "Formel 1"-Legende Birgit Lauda mit Banker Marcus Sieberer vor der "Tosca"-Premiere auftauchte. "Marcus ist nicht nur ein Begleiter. Er ist der neue Mann in meinem Leben nach Niki. Wir haben uns auf Ibiza durch gemeinsame Freunde kennengelernt", erzählte sie danach der Bildzeitung.

Beim Fundraising Dinner in der Albertina wagten die beiden nun auch den Schritt auf das Parkett der Wiener Society. "Na ja, es gibt ja keinen Hintereingang hier und raus ist es sowieso", lachte Birgit Lauda gegenüber der Ubahn-Zeitung "Heute".

Über seinen Vorgänger, Niki Lauda, sagte Sieberer: "Er war immer ein Vorbild für mich!"

Die beiden genossen dann ein Galadinner mit Tatar vom Wildlachs, rosa gebratenem Filet vom Kalb und als Dessert eine Schokolade-Surprise.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.