Chris Lohner

© Kurier/Jeff Mangione

Stars Austropromis
10/06/2019

Ein Tattoo für TV-Ikone und ÖBB-Stimme Chris Lohner

Ein Herz, das unter die Haut geht. Ihr erstes Tattoo schenkte sich Chris Lohner selbst zum Geburtstag.

von Lisa Trompisch

Es ist nie zu spät für das erste "Peckerl". Multitalent Chris Lohner (Autorin, ÖBB-Stimme, Kunstfotografin, Moderatorin und Kabarettistin) hat sich jetzt mit 74 ihr erstes Tattoo stechen lassen.

Lohner zeigt Herz

Ein rotes Herz ziert ihren kleinen Finger der rechten Hand. "Ich hab mir das schon lang gewünscht: Herz am rechten Fleck. Jetzt kann man es auch sehen", so Lohner zum KURIER.

"Hat etwas mit meiner Haltung, aber nicht mit meiner Richtung zu tun".

Ab 2. November ist sie übrigens wieder für "Licht für die Welt" in Afrika unterwegs. Seit 2001 setzt sie sich mit viel Herzblut ehrenamtlich für die Hilfsorganisation ein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.