Dancing Stars 2020

Conny Kreuter und Cesár Sampson

© Kurier / KURIER/Philipp Hutter

Stars Austropromis
11/06/2020

Die Dancing Stars müssen zum Tanzbattle: "Ich nehme es mit jedem auf"

Die Dancing Stars müssen sich das erste Mal direkt duellieren. Zwei Paare treten gegeneinander an.

von Lisa Trompisch

Wer gegen wen, das wissen die verbleibenden sechs Dancing-Stars-Paare noch nicht, aber heute, Freitag, müssen sie sich das erste Mal in der Show-Geschichte einem „Tanz-Battle“ (zwei Paare treten da direkt gegeneinander an, ohne vorab die Musik zu kennen) stellen.

„So was taugt mir immer. Nicht weil ich ein kompetitiver Mensch bin, sondern weil ich das einfach lustig finde. Ich nehme es mit jedem auf, es ist mir ganz egal“, meint Sänger Cesár Sampson dazu augenzwinkernd.

„Egal, gegen wen wir da antreten müssen, es wird extrem schwer werden, weil alle Paare extrem gut tanzen, das ist unglaublich. Die Konkurrenz schläft nicht. Natalia und Norbert haben sich super entwickelt. Danilo und Silvia setzen jede Woche neue Maßstäbe. Über Conny und Cesár brauchen wir auch nicht reden. Egal, wen wir da bekommen, es wird schwierig werden“, so Ex-Kicker Andy Ogris, der seine tänzerischen Grenzen genau kennt, aber nach wie vor sehr viel Spaß an der Sache hat.

„Da tanzt man einfach so gut wie möglich sein Ding, und wer da daneben ist, ist halt daneben“, schmunzelt Michi Kirchgassers Profi Vadim Garbuzov. „Jeder hat so seine Stärken und Schwächen – Vesi (die Partnerin von Andy Ogris) und ich scherzen schon so ein bisschen, dass wir genau dieselbe Choreografie machen werden, das wäre natürlich sehr lustig“, lacht Catharina Malek, die Profitänzerin an der Seite von Moderator Norbert Oberhauser. „Wir nehmen jeden Gegner, wir gewinnen das sowieso, da geh ich mal fix davon aus“, grinst dieser verschmitzt.

Leider müssen die Paare diesmal auch das erste Mal ganz ohne Publikum auskommen. Die strengen Coronabestimmungen verlangen das nun einmal. Dafür gibt’s Pappaufsteller.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.