Stars
12.06.2018

Ariana Grande: Die Braut, die sich (vorschnell) traut

Nach nur einem Monat Beziehung hat sich Popstar Ariana Grande mit Freund Pete Davidson verlobt.

Da dürfte es wohl ordentlich gefunkt haben. Vor genau einem Monat zeigte sich Sängerin Ariana Grande (24) erstmals öffentlich und frisch verliebt mit Schauspieler und Comedian Pete Davidson. Nun hat sich das junge Paar laut US-Portal "TMZ" verlobt. Der Schauspieler soll bereits vergangene Woche erfolgreich um Arianas Hand angehalten haben.

Gemeinsamer Auftritt 2016

Das heiratsfreudige Paar, beide 24 Jahre alt, war bis vor kurzem noch mit anderen Partnern liiert. Anfang Mai haben sich Ariana Grande und ihr Freund, Rapper Mac Miller, nach zweijähriger Beziehung getrennt. Davidson war mit der Tochter von US-Komiker Larry David zusammen. Die beiden dürften sich wohl 2016 bei einem gemeinsamen Auftritt in der Comedy-Show "Saturday Night Live" kennengelernt haben. Jedenfalls kommt die Verlobung relativ überraschend, hat Ariana doch erst kürzlich die Beziehung zu Pete öffentlich gemacht.

Bleibt zu hoffen, dass das Paar nicht voreilig gehandelt hat. Aber andererseits: Was gibt es denn Schöneres, als wenn sich zwei Menschen so schnell einig sind?