Stars
17.01.2018

Liebes-Comeback bei Heard & Musk

Fünf Monate nach ihrer Trennung sollen der Milliardär und die Schauspielerin ihrer Beziehung noch eine Chance geben.

Lange hielt sie nicht, die Beziehung von Johnny Depp-Ex Amber Heard und Tesla-Gründer Elon Musk. Nach mehreren Monaten des Datens hatten die beiden ihre Liebelei im April öffentlich gemacht. Im August verkündete Musk dann überraschend die Trennung. Doch wie ein Insider gegenüber US Weekly berichtet, sollen die beiden nun wieder zueinander gefunden haben.

Versöhnung bei Musk und Heard?

"Sie sind wieder zusammen", verrät die Quelle aus dem Umfeld des Paares. "Sie haben viel Zeit miteinander verbracht und ihre gegenseitige Gesellschaft genossen."

Bereits am 21. Dezember wurden die beiden bei einem Lunch-Date gemeinsam gesehen und haben sich bereits da sehr vertraut gezeigt (Fotos hier). Silvester sollen Heard und Musk in Chile verbracht haben. Vor wenigen Tagen wurden sie dann gemeinsam in einem Nachtclub in West Hollywood beim Tanzen gesichtet.

" Amber hat eine tolle Zeit mit Elon. Er will ständig mit ihr abhängen", will der Insider weiter über den aktuellen Beziehungsstatus der beiden wissen. "Sie ist froh, ihn zu haben. Sie sorgt sich um ihn und findet ihn faszinierend."

Der Elektroauto-Pionier hatte vor Kurzem in einem Interview mit dem Rolling Stone über die schmerzhafte Trennung von Heard gesprochen.

"Sie hat mehr mit mir Schluss gemacht, als ich mit ihr. Ich war wirklich verliebt und es hat sehr wehgetan", hatte Musk erzählt. Selbst Wochen nach der Trennung habe er "starke emotionale Schmerzen" gehabt. Er hoffe dennoch, eines Tages einen "echten Begleiter und Seelenverwandten zu finden", so Musk damals. Ob Amber wirklich die Richtige ist, wird sich wohl erst zeigen...