Stars
23.07.2018

5. Geburtstag: Besonderes Geschenk für Prinz George

Gerüchten zufolge soll Prinz George seinen Geburtstag im Familienurlaub auf Mustique gefeiert haben.

Zum fünften Geburtstag von Prinz George am Sonntag hat der Kensington-Palast ein offizielles Foto veröffentlicht. Der älteste Sohn von Prinz William und Herzogin Kate, der manchmal etwas schüchtern wirkt, sieht darauf glücklich und selbstbewusst aus. Aufgenommen wurde das Bild kürzlich bei der Taufe seines jüngsten Bruders Louis im Clarence House in London.

5. Geburtstag auf Mustique?

Wie und wo die Geburtstagsfeier geplant war - dazu schwieg der Kensington-Palast wie üblich bei privaten Angelegenheiten. Gerüchten zufolge sind William (36) und Kate (36) mit ihren drei Kindern auf die Karibikinsel Mustique geflogen, die wegen ihrer traumhaften und isolierten Lage sowie ihres Luxus' bei Prominenten beliebt ist. Sie sollen bei der Anreise gesehen worden sein, heißt es.

Es wäre der erste gemeinsame große Urlaub der fünfköpfigen Familie. Angeblich sollen auch Kates Eltern auf der Privatinsel sein. Auch ihre Schwester Pippa soll inzwischen samt Ehemann nachgekommen sein. Eine Bestätigung gab es dafür aber nicht.

Prinz George bekommt eigene Münze

Zumindest ein Geburtstagsgeschenk ist schon bekannt: George zu Ehren gibt es eine neue Fünf-Pfund-Gedenkmünze. Abgebildet darauf sind sein Namensvetter St. George und ein Drache. Laut Vogue soll die Münze seit Sonntag, dem 22. Juli, erhältlich sein. Es soll auch eine silberne und goldene Version geben, für je 82,50 bzw. 500 Pfund.