Stars
05.04.2018

19 Jahre nach Scheidung: Al Bano und Romina wieder vereint

Das Ex-Ehepaar tritt am Samstag bei der italienischen Version der TV-Show "Dancing Stars" auf.

19 Jahre nach ihrer Scheidung treten der italienische Popsänger Al Bano (74) und seine Ex-Frau Romina Power (66) als Gäste bei der italienischen Version der TV-Show "Dancing Stars" auf. Das einstige Ehepaar, das mit Hits wie "Felicita" und "Sharazan" weltbekannt wurde, wird am kommenden Samstag erstmals live seine Tanzkünste zeigen.

Al Bano und Romina werden in wenigen Stunden eine Choreografie lernen müssen, die sie bei der vom Sender RAI 1 am Samstagabend gesendeten Show zeigen werden. "Ballando con le stelle", wie die Show auf Italienisch heißt, zählt zu den beliebtesten RAI-Sendungen.

 

Das Duo war nach 19 Jahren Pause im Oktober 2013 bei einem großen Konzert in Moskau wieder gemeinsam aufgetreten. Im Februar 2015 hatten die beiden als Gäste am Festival von San Remo teilgenommen. Al Bano hat mit Romina Power vier Kinder, darunter die 1994 spurlos verschwundene Ylenia Carrisi, die kürzlich für tot erklärt wurde. Mit seiner zweiten Frau, dem Ex-Showgirl Loredana Lecciso, hat er zwei weitere Kinder.