Sport 05.12.2011

Woods in Thousand Oaks in Richtung Turniersieg

Tiger Woods ist auf bestem Weg, seine mehr als zwei Jahre anhaltende Sieglosigkeit zu beenden.

Nach zwei Runden der Chevron World Challenge in Thousand Oaks/Kalifornien liegt der Star der Golf-Szene drei Schläge vor seinem US-Landsmann Matt Kuchar sowie dem Südkoreaner KJ Choi an der Spitze. Die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste mischte am Freitag brillante Momente mit teils leichtfertigen Fehlern.

Am Ende des zweiten Tages im Sherwood Country Club standen beim 14-fachen Major-Sieger zwei Eagles, fünf Birdies aber auch zwei Bogeys und ein Doppel-Bogey auf der Scorekarte. Woods (35) hat zuletzt bei den Australian Masters 2009 einen Turniersieg bejubelt. In Australien verpasste er vor drei Wochen den Turniersieg knapp. "Die Führung nach zwei Tagen ist nett, aber diesmal will ich nach vier vorne sein", erklärte Woods.

Erstellt am 05.12.2011