Sport
11.03.2012

Woods beendete Turnier in Doral vorzeitig

Der ehemalige Weltranglisten-Erste Tiger Woods hat das mit 8,5 Millionen Dollar dotierte US-PGA-Turnier in Doral am Sonntag wegen einer Verletzung an seinem linken Bein vorzeitig beendet.

Der auf seiner Schlussrunde humpelnde US-Amerikaner verließ den Kurs nachdem er elf Löcher absolviert hatte abrupt.

Er war mit drei über Par an achter Stelle gelegen. In der Vorsaison hatte der 14-fache Major-Sieger lange an einer Knieverletzung am selben Bein laboriert.