© APA/ERWIN SCHERIAU

Sport Wintersport
09/27/2021

Video: Rassismus-Skandal im ukrainischen Eishockey

Eine Bananen-Geste von Stürmer Andrei Deniskin gegenüber einem Gegenspieler erschüttert die Eishockey-Szene.

von Andreas Heidenreich

In der Ukraine ist am Sonntagabend der Sport in den Hintergrund gerückt. Beim Eishockey-Ligaspiel zwischen dem HC Krementschuk und Donbass Donezk (3:2) kam es nach einer Auseinandersetzung auf dem Eis zu einer schweren rassistischen Beleidigung.

Stürmer Andrei Deniskin zeigte gegenüber seinem dunkelhäutigen Gegenspieler Jalen Smereck, einem US-Amerikaner, eine Bananen-Geste und wurde ausgeschlossen. Wie die ukrainische Liga nun bekanntgab, wird ein Verfahren gegen Deniskin eingeleitet.

Deniskin, ein 23-jähriger ukrainischer Nationalspieler, versuchte sich via Instagram zu entschuldigen. Die Geste sei aus der Emotion heraus entstanden und er respektiere alle Menschen, unabhängig von ihrer Rasse oder Nationalität.

Am Montagnachmittag reagierte dann auch der Weltverband auf den Vorfall. IIHF-Präsident Luc Tardif sagt: "Für so ein Verhalten ist in unserem Sport kein Platz. Wir werden alle erforderlichen Untersuchungen einleiten, um sicherzustellen, dass dieses Verhalten angemessen sanktioniert wird."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.