Sportler des Jahres 2011: Die Kandidaten

Am 9. November werden die herausragendsten Sportler, die vielversprechendsten Aufsteiger, und das beste Kollektiv des Jahres gekürt.

Am 9. November ist es wieder soweit: Österreich ehrt seine Sportler des Jahres. Die alpinen Damen haben mit Anna Fenninger, ... ... Elisabeth Görgl, ... ... und Marlies Schild gleich 3 Nominierungen eingeheimst. Weitere Anwärterinnen auf den Titel "Sportlerin des Jahres" sind die amtierende Weltmeisterin im Kajak-Einer Corinna Kuhnle ... ... und Billardstar Jasmin Ouschan. Neben den ÖSV-Adlern Thomas Morgenstern ... ... und Gregor Schlierenzauer, ... ... kommen Eishockey-Jungstar Michael Grabner, ... ... Snowboard-Ass Benjamin Karl, ... ... und Tennis-Größe Jürgen Melzer für den "Sportler des Jahres" in Frage. Wer wird die "Mannschaft des Jahres"? Machen die ÖSV-Adler (Martin Koch/Andreas Kofler/Morgenstern/Schlierenzauer), ... ... die nordischen Kombinierer (Felix Gottwald/Bernhard Gruber/David Kreiner/Mario Stecher), ... ... die weltmeisterlichen Kanutinnen Yvonne Schuring und Viktoria Schwarz, ... ... das Red Bull Racing Team, ... ... oder der SK Sturm Graz das Rennen? Sowohl Anna Fenninger, ... ... als auch das Kanu-Duo Schuring/Schwarz sind ebenfalls in der Kategorie "Aufsteiger des Jahres" nominiert. Diesen Titel wollen auch der Vorstieg- und Overall-Weltcupsieger im Klettern Jakob Schubert ... ... sowie der Nachwuchs-Golfer Matthias Schwab erringen.

Mehr zum Thema

(KURIER.at / lev) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?