SKISPRUNG-WELTCUP DER DAMEN IN RAMSAU - QUALIFIKATION

Marita Kramer ist eine Frau für die ganz großen Weiten. 

© APA/GEORG HOCHMUTH / GEORG HOCHMUTH

Sport Wintersport
12/18/2020

Skispringen: Zweiter Karriere-Sieg für Shooting-Star Marita Kramer

Die erst 19-jährige Salzburgerin fixiert beim Weltcup-Start in Ramsau mit 96 Metern einen neuen Frauen-Schanzenrekord.

Marita Kramer ist am Freitag beim Weltcup-Saisonstart der Skispringerinnen in Ramsau eine Klasse für sich gewesen. Die 19-jährige Salzburgerin fixierte nach ihrer Halbzeitführung im zweiten Durchgang mit 96 Metern einen neuen Frauen-Schanzenrekord und holte sich mit 253,6 Punkten deutlich vor der Slowenin Nika Kriznar (245,1) ihren zweiten Weltcup-Sieg. Kramer fixierte damit einen perfekten Auftaktbewerb, nachdem sie zuvor schon auch die Qualifikation gewonnen hatte.

Daniela Iraschko-Stolz (6.) und Chiara Hölzl (10.) schafften ebenfalls den Sprung unter die Top Ten und rundeten damit ein starkes ÖSV-Ergebnis ab.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.