Eva Pinkelnig, Skispringerin aus Vorarlberg, Bild ist honorarfrei

© /Mirja Geh Photography

Sport Wintersport
01/13/2019

Skispringen: ÖSV-Damen knapp an Podestplätzen vorbei

Eva Pinkelnig wird im zweiten Sapporo-Springen unmittelbar vor Vortagessiegerin Daniela Iraschko-Stolz Vierte.

Maren Lundby hat am Sonntag den Skisprung-Weltcup in Sapporo gewonnen und damit ihren ersten Saisonsieg gefeiert, den 14. insgesamt. Die norwegische Olympiasiegerin setzte sich klar vor den Deutschen Katharina Althaus und Juliane Seyfarth durch.

Als beste Österreicherin wurde Eva Pinkelnig unmittelbar vor Vortagessiegerin Daniela Iraschko-Stolz Vierte.