© Deleted - 2538358

Wintersport
04/03/2018

Ski-Weltcup-Pionier Beattie im Alter von 85 Jahren verstorben

Der gebürtige Brite war 1966 einer der Mitbegründer des ersten Alpinen Ski-Weltcups und Trainer des US-Teams.

von Mathias Kainz

Robert "Bob" Beattie, Mitbegründer des Alpinen Skiweltcups und langjähriger Trainer des US-amerikanischen Ski-Nationalteams, ist am Ostersonntag im Alter von 85 Jahren verstorben, wie seine Familie am Dienstag wissen ließ. Der gebürtige Brite hatte 1966 gemeinsam mit dem Journalisten Serge Lang und dem französischen Trainer Honoré Bonnet den ersten alpinen Skiweltcup organisiert und sich lange Jahre für den Skizirkus eingesetzt.

Bis 1982 leitete er die von ihm zwölf Jahre vorher begründete World Pro Ski Tour. Als Trainer leitete er die US-amerikanische Ski-Nationalmannschaft zwischen 1961 und 1969 und führte das Team bei den Olympischen Spielen in Innsbruck 1964 zu vier Medaillen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.