FIS Alpine Skiing World Cup in Lienz

© EPA / CHRISTIAN BRUNA

Sport Wintersport
12/28/2021

Ski alpin: Tessa Worley gewinnt RTL in Lienz

Katharina Truppe wurde dank eines tollen zweiten Laufs Neunte und beste Österreicherin.

Die Französin Tessa Worley feierte in Lienz ihren 15. Weltcupsieg, den 15. in einem RTL, vor der Slowakin Petra Vlhova und der Schwedin Sara Hector.

Mit diesem Sieg ist Worley nun die Nummer drei in der RTL-Bestenliste hinter Vreni Schneider (20 Siege) und Annemarie Moser-Pröll (16).

Beste Österreicherin wurde beim Heimrennen die Kärntnerin Katharina Truppe, die nach Pöatz 27 im ersten Durchgang im zweiten Lauf so richtig aufdrehte und auf Rang neun vorbrauste."Ich bin da viel aktiver gefahren. Der Lauf ist mir auch entgegen gekommen, weil er direkter gesteckt war."

SKI-WELTCUP IN LIENZ: RTL DER DAMEN: TRUPPE (AUT)

Ramona Siebenhofer wurde Elfte, Katharina Liensberger 25.

Corona ist derzeit auch im Skizirkus der große Spielverderber. In Lienz fehlt im Riesentorlauf sowie im Slalom mit Mikaela Shiffrin der Superstar. Zwar konnte Österreichs derzeit Beste starten, aber die zehn Tage Quarantäne nach einer Corona-Infektion machte sich bei Katharina Liensberger bemerkbar.

„Die Pause war nicht optimal, ich habe lange gebraucht bis ich wieder reingefunden habe“, sagte die 24-jährige Vorarlbergerin. "Wichtig ist, dass ich wieder auf Schnee war, von Tag zu Tag muss ich mir jetzt mehr Kraft holen."

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.