AUSTRIA-FEATURE-DWNHILL

© APA/AFP/JOE KLAMAR / JOE KLAMAR

Sport Wintersport
01/18/2021

Erstes Abfahrtstraining in Kitzbühel erst Mittwoch

Wegen ungünstigen Wettervorhersagen wurde das Dienstag-Training abgesagt.

Wie vermutet gibt es am Dienstag in Kitzbühel wetterbedingt kein Abfahrtstraining. Der erste Trainingslauf soll am Mittwoch ab 11.30 Uhr über die Bühne gehen.

Bei den 81. Hahnenkammrennen finden verschiebungsbedingt am Freitag und Samstag jeweils Abfahrten sowie am Sonntag ein Super-G statt. Der Traditions-Slalom am Ganslernhang wurde aus Sicherheitsgründen bereits eine Woche früher in Flachau ausgetragen.

Unterdessen wurde bekannt, dass die Damen-Rennen in Garmisch-Partenkirchen am 30. und 31. Jänner wie geplant stattfinden können. Das teilte der Weltverband FIS nach einer Streckenkontrolle am Montag mit.

Auf der berühmten Kandahar stehen am Monatsende eine Abfahrt und ein Super-G an. Eine Woche später machen die Herren dort Station.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.