© Deleted - 3156629

Sport Wintersport
01/03/2019

Olympiasieger Kläbo gewann fünfte Tour-Etappe in Oberstdorf

Der Norweger behauptete mit dem Tagessieg seine Gesamtführung in der Tour de Ski.

Der dreifache Olympiasieger Johannes Hösflot Kläbo hat am Donnerstag die fünfte Etappe der 13. Tour de Ski der Langläufer gewonnen und damit seine Gesamtführung behauptet. Der 22-jährige Norweger, der zuvor schon zwei Teilabschnitte für sich entschieden hatte, setzte sich im tief verschneiten Oberstdorf nach 35:07,5 Minuten im Schlussspurt des Verfolgungsrennen über 15 Kilometer Skating durch.

Der zweitplatzierte Russe Sergej Ustjugow musste sich um 0,4 Sekunden geschlagen. Sein Landsmann Alexander Bolschunow, der das Podest als Dritter komplettierte, lag bereits 1:08,2 Minuten zurück. Der am Mittwoch im Massenstartrennen erfolgreiche Norweger Emil Iversen war nicht mehr am Start. Er brach die Tour auf Rang drei des Gesamtklassements liegend ab und bereitet sich auf die WM im Februar in Seefeld vor.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.