Multiple world champion and olympic champion Petter Northug announces his retirement from cross-country skiing during a news conference in Trondheim

© REUTERS / NTB SCANPIX

Sport Wintersport
08/15/2020

Norwegischer Langlauf-Star mit Kokain erwischt

Der 34-jährige Petter Northug entschuldigte sich auf Instagram für einen "großen Fehler"

Der norwegische Langlauf-Star Petter Northug ist mit Kokain erwischt worden. Er sei in eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizei geraten, anschließend sei ihm Blut abgenommen worden, schrieb der 34-Jährige am Freitagabend im Internet-Dienst Instagram. Bei ihm sei "eine kleine Menge Rauschgift" gefunden worden, bei dem es sich um Kokain gehandelt habe.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Northug sprach von einem "großen Fehler", für den er sich entschuldige. Laut norwegischen Medienberichten war der Langlauf-Star mit 168 Stundenkilometern auf einer Straße unterwegs, wo die Höchstgeschwindigkeit auf 110 km/h beschränkt war.

Northug gehört zu den besten Langläufern aller Zeiten und gewann insgesamt vier Olympia-Medaillen, darunter zweimal Gold, sowie 13 Weltmeistertitel. 2018 beendete er seine Karriere.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.