Petter Northug holte zum WM-Abschluss die elfte Medaille für Norwegen.

© REUTERS/KAI PFAFFENBACH

Sport Wintersport
12/12/2018

Norwegens Ex-Top-Langläufer Northug hört auf

"Mein Körper kann mit der Belastung nicht mehr umgehen", erklärte der 32-Jährige seinen Schritt.

Der norwegische Langlaufstar Petter Northug hört auf. Der 32-Jährige verkündete am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Trondheim das Ende seiner Laufbahn. Northug gehörte mit zweimal Olympia-Gold und 13 WM-Titeln zu den großen Stars im nordischen Skisport. In der vergangenen und auch zu Beginn der laufenden Saison war er aber weit von seiner einstigen Hochform entfernt.

"In den letzten Wochen habe ich gemerkt, dass es nicht ausreicht, um auf dem Niveau zu sein, das für den Kampf um die Weltmeisterschaft erforderlich ist. Mein Körper kann mit der Belastung nicht mehr umgehen", sagte der oftmals mit exzentrischen Aktionen aufgefallene Northug unter Tränen. Konkrete Pläne für die Zukunft äußerte er nicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.