HKN-HKO-SPO-VANCOUVER-CANUCKS-V-VEGAS-GOLDEN-KNIGHTS---GAME-ONE

© APA/AFP/GETTY IMAGES/JEFF VINNICK / JEFF VINNICK

Sport Wintersport
08/24/2020

NHL-Play-off: Golden Knights deklassieren Vancouver

Das Team aus Las Vegas besiegt die Canucks 5:0. Boston gewinnt das erste Duell mit Tampa Bay.

Die Vegas Golden Knights haben zum Start des Viertelfinal-Play-offs der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL die Vancouver Canucks deklassiert. Der Vizemeister von 2018 gewann am Sonntag in Edmonton das erste Spiel der "Best of seven"-Serie mit 5:0. In Toronto setzten sich die Boston Bruins gegen Tampa Bay Lightning mit 3:2 durch.

Die Canucks hatten am Freitag Titelverteidiger St. Louis Blues eliminiert, zwei Tage danach waren sie den Golden Knights aber klar unterlegen. Torhüter Robin Lehner parierte alle 26 Torschüsse und feierte sein erstes "shutout" im Play-off.

Im Duell der beiden besten Grunddurchgang-Teams im Osten gingen die Bruins mit 3:0 in Führung, zwei Tore von Victor Hedman sorgten aber noch für eine spannende Schlussphase.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.