Sport | Wintersport
05.11.2017

NHL: Grabner trifft bei Rangers-Sieg

Während sich Michael Grabner über einen Treffer für die Rangers freuen durfte, blieb Thomas Vanek beim Sieg der Canucks ohne Scorerpunkt.

Michael Grabner hat in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL mit seinem Team, den New York Rangers, am Samstag einen 5:4-Sieg gegen die Florida Panthers gefeiert. Der Villacher steuerte einen Treffer bei, er stellte zu Beginn des dritten Drittels auf 3:2 für seine Mannschaft. Erst in der Overtime sorgte Kevin Shattenkirk mit seinem Tor zum 5:4 für die Entscheidung zugunsten der Rangers.

Die Vancouver Canucks mit Thomas Vanek schafften zu Hause in der Rogers Arena ein 4:2 gegen die Pittsburgh Penguins. Michael Raffl unterlag mit seinen Philadelphia Flyers daheim Colorado Avalanche mit 4:5. Raffl kam auf eine Eiszeit von 36 Sekunden.