Sport Wintersport

NHL: Michael Grabner siegt mit Arizona in Chicago

Der Kärntner stand beim 4:3-Erfolg 9:27 Minuten auf dem Eis, konnte aber keinen Scorerpunkt beisteuern.

12/09/2019, 08:46 AM

Ein Erfolgserlebnis hat es für Michael Grabner mit den Arizona Coyotes in der NHL gegeben. Die Coyotes siegten am Sonntag bei den Chicago Blackhawks nach 1:3-Rückstand nach dem Penaltyschießen mit 4:3. Grabner stand 9:27 Minuten auf dem Eis, schoss drei Mal aufs Tor, konnte aber keinen Scorerpunkt beisteuern.

Arizona liegt damit nach 32 Spielen in der Pacific Division hinter den Edmonton Oilers auf Platz zwei. Die Oilers mussten sich daheim den Buffalo Sabres mit 2:3 in der Overtime beugen.

NHL-Ergebnisse vom Sonntag:

Chicago Blackhawks - Arizona Coyotes 3:4 n.P.
Winnipeg Jets - Anaheim Ducks 3:2
Florida Panthers - San Jose Sharks 5:1
Vegas Golden Knights - New York Rangers 0:5
Edmonton Oilers - Buffalo Sabres 2:3 n.V.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat