© APA/Getty Images via AFP/GETTY IMAGES/MINAS PANAGIOTAKIS

Sport Wintersport

Mit Nacken auf Eis geknallt: Schock um Eishockey-Talent Rohrer

Der 18-Jährige war aus beträchtlicher Höhe auf die Eisfläche geknallt und zunächst regungslos liegen geblieben.

01/12/2023, 09:43 AM

Toptalent Vinzenz Rohrer hat einen harten Aufprall mit dem Nacken und Rücken auf dem Eis ohne gröbere Verletzungen überstanden. Der Vorarlberger fällt aber für einige Zeit aus, wie sein Club Ottawa 67's nach dessen Entlassung aus dem Spital am Mittwochabend bekanntgab. Der 18-Jährige sei in guter Verfassung, werde sich nun zuhause erholen und falle in der kanadischen Nachwuchsliga OHL für eine unbestimmte Dauer aus.

Rohrer hatte gegen die Kingston Frontenacs das 1:0 erzielt, wenig später wurde er bei einem Zusammenstoß mit einem Gegenspieler ausgehebelt und knallte aus beträchtlicher Höhe auf die Eisfläche. Ohne den zunächst regungslosen und mit einer Trage abtransportierten Stürmer gewann sein Team 8:1. Der von den Montreal Canadiens im NHL-Draft in der dritten Runde gezogene Rohrer hält nach 28 Saisonspielen bei zwölf Toren und 22 Vorlagen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Mit Nacken auf Eis geknallt: Schock um Eishockey-Talent Rohrer | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat