Tour de Ski first stage in Val Muestair

© EPA / GIAN EHRENZELLER

Sport Wintersport
01/10/2021

Langlauf: Teresa Stadlober beendet Tour de Ski als Neunte

Die Österreicherin wird am letzten Tag nur 13. Den Gesamtsieg sichert sich die US-Amerikanerin Jessie Diggins.

Teresa Stadlober hat am Sonntag im 10 km-Massenstart-Rennen auf die Alpe Cermis zum Abschluss der Tour de Ski nur Rang 13 belegt. Sie wies 1:44,0 Minuten Rückstand auf die schwedische Tagessiegerin Ebba Andersson auf, die ihren ersten Weltcupsieg überhaupt feierte. In der Gesamtwertung holte die Tageszweite Jessie Diggins (USA) den Sieg, 1:24,8 Minuten vor der Russin Julia Stupak. Stadlober verbesserte sich noch vom zwölften Platz auf Rang neun (+5:10,8 Min.).

Für Stadlober wurde es zwar noch ein Top-Ten-Ergebnis, der angestrebte Top-5-Rang ist es aber nicht geworden. Vor allem der 13. Platz im Bergrennen in der 15. Tour de Ski war doch enttäuschend. Allerdings war der Österreicherin ein Stockteller abhandengekommen, der dann erst spät gewechselt wurde.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.