© REUTERS / MIKE BLAKE

Sport Wintersport
01/17/2019

Kanadas Snowboard-Star Parrot leidet an Lymphdrüsenkrebs

"Das ist eine neue Art von Herausforderung und Wettbewerb" sagt der 24-Jährige kämpferisch.

Kanadas Snowboard-Star Maxence "Max" Parrot hat am Donnerstag bekanntgegeben, dass er an Lymphdrüsenkrebs erkrankt ist. Der 24-Jährige aus Bromont wird deshalb sowohl die X Games als auch die WM in den USA verpassen. Parrot gewann im Vorjahr Olympia-Silber im Slopestyle und ist fünffacher Sieger der Winter X Games in Aspen, wo er bisher vier Goldene im Big-Air-Bewerb und eine im Slopestyle holte.

"Die erste Symptome traten im Herbst auf, als ich Hautirritationen bekam. Kurz vor Weihnachten hatte ich die Diagnose, die bestätigte, dass ich am Hodgkin-Lymphom leide", erklärte Parrot, der sich derzeit einer Chemotherapie unterzieht. "Das ist eine neue Art von Herausforderung und Wettbewerb, ich werde alles dafür tun, um zu gewinnen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.