Alexander Owetschkin wird zum Nationalteam dazustoßen.

© Deleted - 7221

Eishockey
05/11/2016

Superstar Owetschkin verstärkt Russland bei Heim-WM

Auch Kusnezow und Orlow kommen nach dem NHL-Aus von Washington.

Eishockey-Superstar Alexander Owetschkin wird die russische Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land verstärken. Der Stürmer der Washington Capitals wurde nach den Ausscheiden seines Teams im NHL-Play-off für das WM-Turnier nachnominiert, teilte der russische Verband am Mittwoch mit. Neben Owetschkin kommen in Jewgenij Kusnezow und Dmitri Orlow zwei weitere Capitals-Profis.

Für Owetschkin ist es die zwölfte WM-Teilnahme und die siebente in Folge. Rekordweltmeister Russland strebt bei der Heim-WM den 28. Titel an. Nach einem mühevollen Start mit einer Niederlage gegen Tschechien gewann die Sbornaja ihre beiden weiteren Partien in der Gruppe A gegen Kasachstan und Lettland. Das vierte von sieben Vorrundenspielen bestreitet Russland am Donnerstagabend gegen Dänemark.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.