© USA TODAY Sports/Jeff Curry

Sport Wintersport
02/26/2020

Eishockey-Star Thomas Vanek beendet seine Karriere

Der Vertrag des 36-Jährigen bei den Detroit Red Wings ist ausgelaufen, Vanek tritt zurück.

Es war zu erwarten, nun ist es fix: Thomas Vanek hat seine Karriere beendet. Der 36-Jährige gab am Mittwoch nach 14 Saisonen in der NHL offiziell seinen Rücktritt bekannt.

Der Torjäger absolvierte 1.098 NHL-Spiele, erzielte 394 Tore  und wurde 2007 zu Österreichs Sportler des Jahres gewählt. Vanek absolvierte am 23. März des Vorjahres sein letztes NHL-Spiel, danach lief sein Vertrag bei den Detroit Red Wings aus.

In dieser Saison war der Flügelstürmer ohne Vertrag, nach Ablauf der Transferperiode am 24. Februar erklärte er nun sein Karriereende.

Rückblick

Im Dress der Buffalo Sabres war 2007 sein Highlight-Jahr: Vanek beendete die Saison mit 43 Toren und als Sieger der Plus/Minus-Wertung (bei Toren der eigenen Mannschaft auf dem Eis/plus bzw. bei Gegentreffern/minus), stand mit den Sabres im Conference-Finale und erhielt am 6. Juli eine Vertragsverlängerung.

Buffalo ließ sich seine Dienste für sieben Jahre 50 Millionen Dollar kosten. Mit einem Jahresgehalt von 10 Millionen Dollar war er weltweit der Top-Verdiener im Eishockey. Im Oktober folgte die Ehrung zu Österreichs Sportler des Jahres 2007. „Ich kann auf eine komplette Karriere zurückblicken. Vom Eishockey her würde ich nichts ändern. Das war unglaublich“, hatte Vanek vor einem Jahr anlässlich seines 1.000 Spiels im NHL-Grunddurchgang gesagt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.