© apa

Eishockey
12/05/2015

Raffl setzt Siegeszug mit Flyers fort

Die Philadelphia Flyers setzen sich gegen die New Jersey Devils mit 4:3 durch.

Die Philadelphia Flyers mit dem Kärntner Stürmer Michael Raffl haben ihren jüngsten Siegeszug in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL auch bei den New Jersey Devils fortgesetzt. Die Flyers siegten in Newark mit 4:3 nach Verlängerung und feierten damit ihren vierten Sieg in Folge. Matt Read erzielte nach 3:24 Minuten der Verlängerung den entscheidenden Treffer.

Die Flyers liegen damit nur noch drei Punkte hinter den acht Play-off-Plätzen der Eastern Conference.

NHL-Ergebnisse von Freitag

New Jersey Devils - Philadelphia Flyers (mit M. Raffl) 3:4 n.V.
Buffalo Sabres - Arizona Coyotes 5:2
Columbus Blue Jackets - Florida Panthers 1:2 n.P.
New York Islanders - St. Louis Blues 2:1 n.P.
Calgary Flames - Boston Bruins 5:4 n.V.
Edmonton Oilers - Dallas Stars 2:1 n.V.
Anaheim Ducks - San Jose Sharks 1:0

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.