Lukas Haudum spielt künftig in Klagenfurt. 

© Agentur DIENER / Agentur DIENER/Christian Hofer

Sport | Wintersport
06/03/2019

KAC verpflichtet Teamspieler Lukas Haudum

Der 22-jährige Oberösterreicher kehrt nach fünf Jahren in Schweden in die Heimat zurück.

Eishockey-Meister KAC hat einen weiteren österreichischen Teamspieler nach Klagenfurt gelotst. Wie der EBEL-Champion am Montag bekanntgab, kehrt Stürmer Lukas Haudum nach fünf Jahren in Schweden nach Österreich zurück. Der 22-jährige Oberösterreicher, der auch bei der A-WM in der Slowakei im Einsatz war, unterschrieb einen bis zum Ende der Saison 2020/21 gültigen Vertrag.

Zuletzt spielte Haudum für den Zweitligisten IK Pantern, den Kooperationsverein der in der ersten Liga spielenden Malmö Redhawks. Ausgebildet wurde er im Nachwuchs der Black Wings Linz. "Der Wechsel zurück in meine Heimat Österreich ist aufregend, denn ich habe jetzt fünf Jahre lang im Ausland gespielt. Für mich gab es mehrere Optionen, unterm Strich hat sich Klagenfurt aber am intensivsten um mich bemüht, daher komme ich mit einem sehr guten Gefühl zum Rekordmeister", meinte Haudum.