HKN-HKO-SPO-BUFFALO-SABRES-V-PHILADELPHIA-FLYERS

Raffl in der Defensive

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Drew Hallowell / Drew Hallowell

Sport Wintersport

Eishockey: Den Flyers gelang die Revanche an den Sabres

Das Team von Michael Raffl feierte im vierten Spiel den dritten Sieg. Crosby siegte im Duell mit Owetschkin.

01/20/2021, 09:01 AM

Die Philadelphia Flyers haben im zweiten Spiel gegen die Buffalo Sabres erfolgreich Revanche fĂŒr die 1:6-Pleite vom Vortag genommen. Das Team von Michael Raffl gewann am Dienstag  3:0, damit gelang im vierten Saisonspiel der National Hockey League der dritte Erfolg. Flyers-Ersatzgoalie Brian Elliott zeichnete sich mit 40 gehaltenen SchĂŒssen aus. FĂŒr die Tore sorgten Travis Konecny (38.), Jakub Voracek (54.) und Kevin Hayes (59.).

Raffl erhielt 14:22 Einsatzzeit, der KĂ€rntner kam zu keinem Torschuss.

Sidney Crosby entschied mit einem Overtime-Treffer das Duell der Pittsburgh Penguins mit den Washington Capitals um Superstar Alexander Owetschkin mit 5:4. Der 33-jĂ€hrige Kanadier startete wieder in bestechender Form in die Saison. Nach vier Partien hat er bereits drei Tore und zwei Assists. 

 

Philadelphia Flyers (mit Raffl) - Buffalo Sabres 3:0, New York Rangers - New Jersey Devils 3:4, Florida Panthers - Chicago Blackhawks 5:4 n.V., Pittsburgh Penguins - Washington Capitals 5:4 n.V., Detroit Red Wings - Columbus Blue Jackets 3:2 n.V., Ottawa Senators - Winnipeg Jets 3:4 n.V., Los Angeles Kings - Colorado Avalanche 2:3

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat