NHL: Stanley Cup Final-Dallas Stars at Tampa Bay Lightning

© USA TODAY Sports / Perry Nelson

Sport Wintersport
01/13/2021

27 Profis vor NHL-Auftakt positiv auf Coronavirus getestet

17 der positiv getesteten Profis entfallen auf die Dallas Stars, die anderen Spieler verteilen sich auf acht weitere Teams.

In den Tagen vor dem Saisonstart der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL sind 27 Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte die Liga vor dem Auftakt am Mittwoch mit. Demnach entfallen 17 der positiv getesteten Profis auf die Dallas Stars, die anderen Spieler verteilen sich auf acht weitere Teams. Angaben dazu, um welche Mannschaften es sich handelt, machte die NHL nicht.

Getestet wurden die Profis im Zeitraum zwischen dem 30. Dezember und dem 11. Jänner. Die Saison beginnt in der Nacht auf Donnerstag mit insgesamt fünf Partien. Dabei trifft u.a. Michael Raffl mit den Philadelphia Flyers auf die Pittsburgh Penguins (23.30 Uhr MESZ/live Puls 24). Wegen der Corona-Pandemie gibt es nur 56 statt der üblichen 82 Begegnungen je Team im Grunddurchgang. Auf eine "Blase" wie noch zum Ende der vergangenen Spielzeit hat die NHL ebenso wie die Basketball-Profiliga NBA verzichtet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.