© Deleted - 3878444

Sport Wintersport
10/26/2019

Drittes Saisontor: Michael Grabner traf in Unterzahl

Der Villacher durfte sich mit den Arizona Coyotes über einen 5:3-Sieg gegen die New Jersey Devils freuen.

Wie am Tag zuvor hat Michael Grabner auch am Freitag in der National Hockey League getroffen, diesmal durfte er sich mit Arizona auch über einen Sieg freuen. Die Coyotes gewannen bei den New Jersey Devils 5:3, Grabner gelang in der 23. Minute sein dritter Saisontreffer. Der Villacher traf aus einem Konter in Unterzahl zum 2:2, es war dies bereits der 22. „Shorthander“ in seiner NHL-Laufbahn.

Am Donnerstag hatte Grabner beim 2:4 gegen die New York Islanders ebenfalls ein Kontertor erzielt. Der Erfolg in New Jersey war der sechste in den jüngsten acht Spielen für Arizona. Ihren nächsten Auftritt haben die „Kojoten“ am Montag auswärts gegen die derzeit die Liga anführenden Buffalo Sabres.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.