Sport | Wintersport
13.11.2018

Chicago prolongiert Niederlagenserie in der NHL

Die Blackhawks verlieren gegen Carolina auch das achte Spiel in Folge.

Die Chicago Blackhawks finden in der NHL auch unter ihrem neuen Trainer Jeremy Colliton nicht in die Erfolgsspur zurück. Der sechsfache Stanley-Cup-Champion (darunter 2010, 2013, 2015) verlor am Montag gegen Carolina Hurricanes 2:3 nach Verlängerung und damit auch das achte Spiel in Folge. Die Blackhawks liegen aktuell nur auf Rang sechs der Central Division.

Der Kanadier Colliton hatte erst vor einer Woche den langjährigen Erfolgstrainer Joel Quenneville nach einer Niederlagenserie ersetzt. Gewonnen hat Chiacgo auch unter der Leitung des erst 33-Jährigen bisher in drei Versuchen nicht.

Ergebnisse vom Montag:

Carolina Hurricanes - Chicago Blackhawks 3:2 n.V.
New York Rangers - Vancouver Canucks 2:1
Dallas Stars - Columbus Blue Jackets 1:2
Anaheim Ducks - Nashville Predators 2:1 n.P.