BIATHLON-WORLD-SINGLE-MIXED-RELAY

© APA/AFP/TOBIAS SCHWARZ / TOBIAS SCHWARZ

Sport Wintersport
01/14/2021

Biathlon: Vier neue Corona-Fälle beim Weltcup in Oberhof

Seit dem Beginn des Weltcups in der Vorwoche wurden rund 2.100 Corona-Tests durchgeführt, 22 Personen waren positiv.

Beim Biathlon-Weltcup in Oberhof gibt es vier neue Corona-Fälle. Wie der Weltverband IBU am Donnerstag mitteilte, handelt es sich dabei um zwei Teammitglieder der russischen Delegation, eine Person aus der japanischen Mannschaft sowie einen Offiziellen. Athleten seien nicht betroffen, hieß es.

Seit dem Beginn des Weltcups in der Vorwoche wurden insgesamt rund 2.100 Corona-Tests durchgeführt, 22 Personen lieferten positive Befunde. Unter anderem mussten schon zwei Athleten aus Tschechien sowie die gesamte bulgarische Mannschaft in Quarantäne. Auch freiwillige Helfer des Organisationskomitees waren betroffen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.