© EPA/CHRISTIAN BRUNA

Sport Wintersport

Biathlon: Eberhard sprintet beim Heim-Weltcup in die Top Ten

Der Sieg im 10-km-Sprintbewerb in Hochfilzen ging an den norwegischen Shooting-Star Sturla Holm Laegreid. Dahinter landen drei seiner Landsleute.

12/17/2020, 03:46 PM

Julian Eberhard hat am Donnerstag beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen fĂŒr einen Top-Ten-Platz gesorgt. Der 34-jĂ€hrige Salzburger belegte im 10-km-Sprintbewerb nach einem Schussfehler den zehnten Rang. Auf sein erstes Podestresultat in dieser Saison fehlten Eberhard aber rund 42 Sekunden. Der Sieg ging an den norwegischen Shooting-Star Sturla Holm Laegreid, der die 10 km fehlerfrei in 23:04,9 Minuten absolvierte vor gleich drei Landsleuten.

Zweitbester ÖSV-Athlet wurde der fehlerfreie David Komatz als 21., Simon Eder - ebenso ohne Schießfehler - landete auf Position 25. Weltcup-Punkte in den Top 40 holte auch noch Harald Lemmerer.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Biathlon: Eberhard sprintet beim Heim-Weltcup in die Top Ten | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat