NHL: Pittsburgh Penguins at Philadelphia Flyers

© USA TODAY Sports / Eric Hartline

Sport Wintersport
01/16/2021

500. NHL-Match für Raffl: Flyers besiegten Penguins erneut

Matchwinner war mit einem Hattrick Travis Konecny. Michael Raffl blieb in zwölf Minuten Spielzeit unauffällig.

Die Philadelphia Flyers haben auch ihr zweites Saisonmatch in der National Hockey League gewonnen. Die Flyers setzten sich am Freitag erneut zuhause gegen die Pittsburgh Penguins durch, nach dem 6:3 zum Auftakt ging die Revanche des Pennsylvania-Derbys mit 5:2 wieder an das Team von Michael Raffl. Matchwinner war mit einem Hattrick Travis Konecny. Raffl blieb in seinem 500. NHL-Match in zwölf Minuten Spielzeit unauffällig, am Mittwoch war ihm gleich einen Tor gelungen.

Stanley-Cup-Favorit Colorado Avalanche revanchierte sich gegen die St. Louis Blues mit einem 8:0 für die 1:4-Auftaktniederlage vor zwei Tagen. Der verschobene Saisonaufakt der Dallas Stars, in deren Reihen positive Coronatests von 17 Spielern verzeichnet worden waren, wurde indes mit 22. Jänner neu festgelegt. Die Texaner treffen auf die Nashville Predators.

  • NHL-Ergebnisse vom Freitag:

Philadelphia Flyers - Pittsburgh Penguins 5:2
Tampa Bay Lightning - Chicago Blackhawks 5:2
Buffalo Sabres - Washington Capitals 1:2
Ottawa Senators - Toronto Maple Leafs 5:3
Colorado Avalanche - St. Louis Blues 8:0.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.