Sport 13.01.2012

Wiesberger bei Jobury Open auf dem Vormarsch

Bernd Wiesberger ist bei den zur European Tour zählenden Johannesburg Open der Golf-Profis in Südafrika auf dem Vormarsch.

Der Burgenländer arbeitete sich in der 2. Runde am Freitag dank sieben unter Par bis auf den neunten Zwischenrang vor. Insgesamt sechs Birdies bei nur einem Bogey standen auf dem Westkurs für Wiesberger zu Buche. Auf den führenden Engländer Robert Rock fehlen ihm vier Schläge.

Regen beeinträchtigte die Joburg Open aber auch am Freitag. Ein Gewitter erzwang eine Unterbrechung und die Fortsetzung des zweiten Turniertages am Samstag. Davon betroffen waren auch Markus Brier, Hans-Peter Bacher und Florian Prägant. Brier ging als 56. ins Clubhaus, Prägant stand bei der Unterbrechung auf Rang 156. Tour-Debütant Bacher konnte die Runde erst gar nicht beginnen.

Erstellt am 13.01.2012